Impressum | Datenschutz

Energiewende- aber sauber und durchdacht!

Energiewende- wie oft hat man dieses Wort schon gehört. Es kommen uns Bilder in den Kopf, Bilder von einer großen Zahl an Windkraftanlagen, die unermüdlich ihre Rotoren im Wind sausen lassen und dabei nicht nur das Landschaftsbild irgendwie kaputtmachen sondern auch ziemlich viel Lärm veranstalten; Bilder von riesigen Feldern, die mit eingezäunten Solarpaneelen zugedeckt sind; Bilder von Berglandschaften, in denen kleine Flüsse zu riesigen Seen angestaut werden, in denen ganze Dörfer versinken; Biogasanlagen, in denen wertvoller Mais verheizt wird... sieht so tatsächlich unsere Zukunft aus, wollen wir uns von Atom-, Kohle- und Mineralölkraftwerken, die uns die gewissermaßen die Erde unter den Füßen verbrennen, trennen?

Nein! Das sagen junge Menschen zwischen 16 und 27 aus Deutschland, die sich vom 31.10. bis 3.11. in Berlin zu einer Jugendkonferenz treffen, um die Energiewende aus ihrer Sicht zu beleuchten und mit Experten zu diskutieren. Mit dabei ist unser FÖJ'ler Till. Wenn du auch sagst: "Die Energiewende hab ich mir anders vorgestellt!", dann komm mit nach Berlin!

u-turn